Wappen Gemeinde Reingers
Logo Gemeinde Reingers

 




Frau in Gras
Newsbox - Beiträge

 

Wo Nachrichten fehlen wachsen die Gerüchte!

Deshalb möchte Sie der Gemeinderat über einen Antrag eines Gemeindebürgers informieren, ihre Meinung dazu hören und ein Stimmungsbild für die Entscheidung einfangen, die der Gemeinderat zu treffen hat.

Worum geht es?

Herr Dr. Reinhold Frasl hat den Antrag gestellt, den Güterweg „Kalkberg II“ zu einem Großteil aus dem öffentlichen Gut zu entlassen und an ihn in einem nächsten Schritt zu übertragen.

Konkret geht es dabei um den rot schraffierten Wegabschnitt:




 

In diesem Zuge würde die Zufahrt zu Grundstücken anderer Eigentümer bis zur Kreuzung mit dem in Verhandlung stehenden Weggrundstück staubfrei hergestellt (siehe blaue Markierung).


Über die Details der angebotenen Konditionen möchte sie der Gemeinderat informieren und gleichzeitig ein Stimmungsbild für die bevorstehende Entscheidung einfangen. Außerdem gilt es festzustellen, ob für die in Frage kommende Weganlage noch ein öffentliches Verkehrsbedürfnis besteht oder nicht.

 

Sie sind deshalb zum Informations- und Diskussionsabend

am Freitag, den 29. Oktober 2021 um 19.30 Uhr

ins Gasthaus Uitz in Reingers herzlich eingeladen.

 

Für die Versammlung gelten die Bestimmungen der 2. COVID-19-Maßnahmenverordnung

(3-G-Nachweis).

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Für den Gemeinderat:

Der Bürgermeister

Andreas Kozar

Pfeil nach oben

 

 

Gemeindeamt Reingers

Reingers 81
3863 Reingers


Kontakt

Telefon 02863/8208
Faxnummer 02863/8208-4
E-Mail gemeinde@reingers.at  

Amtszeiten

Montag bis Freitag: 7.00 bis 12.00 Uhr 
Mittwoch: 13.00 bis 17.00 Uhr

 

Waldviertel Nord
zuHaus im waldviertel